Klappkarte mit Münze

Zum 20jährigen Jubiläum des Museum-U-Bootes in Hamburg wurde in limitierter Auflage eine Silbermünze geprägt. Diese sollte nach Kundenwunsch hochwertigst verpackt werden, um sie den Kunden präsentativ überreichen zu können. Dabei war die Herausforderung, dass die Hülle der Münze sicher und fest gehalten wird, um ein Verlieren der teuren Münzen zu vermeiden. Gleichzeitig sollte die Oberfläche der Verpackung kratzfest und haptisch ansprechend gestaltet sein.

Wir entscheiden uns für eine Klappkarte mit Füllhöhe und Lochstanzung. Somit kann die Münze in der eigenen Hülle schon von aussen betrachtet werden. Beim Druckverfahren setzten wir, aufgrund des tiefen Blautones, auf den Offsetdruck mit anschließender Folienveredelung in Softtouch. Somit waren alle Kundenwünsche erfüllt und dieser mit dem Ergebnis mehr als zufrieden.
Wenn auch Sie eine besondere Lösung für Ihre Probleme suchen, dann sprechen Sie Angela Hantzsche gern an.

Nach oben scrollen